Alltagsworte reichen nicht-
zum Geburtstag ein Gedicht!

Geburtstagsgedichte

Lustige Verse zum Geburtstag

Wenn man zu einer Geburtstagsfeier geht oder dem Geburtstagskind nur gratuliert- mit einem Gedicht zum Geburtstag wird man wohl den meisten Menschen eine Freude bereiten. Menschen mit Humor werden auf einen lustigen Vers besonders gut reagieren.

Ob man den Geburtstagsvers auf eine Karte schreibt oder ihn aufsagt- ein Geburtstagsgedicht ist immer eine nette Überraschung. Am schönsten ist es immer, wenn das Geburtstagsgedicht auch noch genau passt.



Einen geeigneten netten Vers zum Geburtstag zu finden, ist aber gar nicht so einfach. Sind Sie unsicher, welche Reime zum Geburtstag passen, ist ein Gedicht zu empfehlen, das immer richtig ist: "Die Null". Auf den Seiten der VersSchmiede finden Sie aber hunderte weiterer Verse zum Geburtstag. Es gibt lustige, freche, höfliche, besinnliche, kurze und lange (siehe Menüleiste). Hier auf dieser Seite finden Sie lustige Geburtstagsgedichte, die Sie auch als preiswertes Geschenk schön gestaltet überreichen können.

Die meisten Menschen stehen ja dem Jahrestag ihrer Geburt positiv gegenüber. Es gibt aber auch welche, die sich durch ihn unangenehm daran erinnert fühlen, wieder ein Jahr älter geworden zu sein. Sie in gute Stimmung zu bringen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Lustige Gedichte können dabei helfen.

Wenn Sie die richtigen Worte dazu gerade nicht zur Hand haben, helfen Ihnen sicher diese Textvorlagen. Falls Sie mit ganz persönlichen Worten gratulieren wollen, erstellen wir für Sie gern ein ganz individuelles Geburtstagsgedicht nach Ihren Vorgaben: Auftrag


Lustige Geburtstagsgedichte

(Der Zugriff auf alle Texte ist kostenlos,
ungenehmigte Veröffentlichungen sind NICHT erlaubt.)

Zum Geburtstag eines Erwachsenen ist das folgende Gedicht zu empfehlen, mit dem Sie nichts falsch machen können. Dieser Geburtstagsvers passt immer und wird wohl auch meist Bestätigung finden.

Die Null

Taucht sie zum ersten Male auf
Dann freust du dich und bist gut drauf
Die Null beweist: Du bist fast groß
Du fühlst dich einfach grandios

Erscheint die Null zum zweiten Mal
Hast du in vielem noch die Wahl
Wie´s künftig mit dir weitergeht
Das meiste dir noch offen steht

Kommt dann die Null gleich nach der Drei
Da glaubt man: Noch ist nichts vorbei
Man plant die Zukunft unverzagt
Ist nach dem Lebensglück auf Jagd

Kommt sie zum vierten Male dann
Fängt man schon leicht zu grübeln an
Wenn man es nun genau bedenkt:
Die Möglichkeiten sind beschränkt

Die Fünf mit einer Null gepaart
Da ist man noch recht gut in Fahrt
Man weiß jetzt, besser wird es nicht
Und brav erfüllt man seine Pflicht

Hängt sich die Null dann an die Sechs
Dann steuert man geradewegs
In etwas ruhigere Gefilde
Man wird nun weise und auch milde

Steht eine Null nach einer Sieben
Wird kaum noch Aufhebens betrieben
Man hat es schon verinnerlicht
Man ist nicht jung, doch alt noch nicht

Die Null mit einer Acht im Bunde
Verkündet man als frohe Kunde
Seht her, ich bin voll Lebensmut
Es geht mir immer noch recht gut

Schafft es die Null auch nach die Neun
Dann gibt es Grund, sich sehr zu freun
Wenn man das Leben da noch mag
Ist voller Zauber jeder Tag

Die Doppelnull- wenn sie erreicht
Nun wirklich einem Wunder gleicht
Dazu gesund und guter Dinge
Ich wünsche, dass es dir gelinge

Autor: Horst Winkler
Es gibt dieses Gedicht noch in zwei anderen Varianten- als
Begrüßungsrede zum 50. bzw. 60.Geburtstag


Geschenkidee zum Geburtstag
Passende Gedichte auf schönen Bildern
Bildvorschau
Bild & Gedicht auswählen, herunterladen,
ausdrucken, mit Widmung gestalten

Beispiel:
Bild mit Gedicht
Autor: Horst Winkler



Geburtstagsgratulation

Die Jahreszahl, die du nun hast
Ich weiß nicht, ob sie dir gut passt
Für mich ist sie ein klares Zeichen
Man kann das Alter auch erreichen
Mit Würde, Nonchalance und Stil
Und das bedeutet immer viel
Denn es ist hoch zu respektieren
So lass dir dazu gratulieren

Autor: Horst Winkler


Lustiger Vers mit Bild, ausdrucken,
mit Widmung als Geschenk gestalten


Lasst uns nicht vom Alter sprechen
Zipperlein oder Gebrechen
Reden wir nur von den Dingen
Die uns doch noch Freude bringen
Dass es auch recht viele sind
Wünsch ich dem Geburtstagskind

Autor: Horst Winkler


Witzige Verse zum Geburtstag

Für einen Griesgram wäre dies sicher ein passendes Gedicht zum Geburtstag
(evt. auch als Vers für eine Geburtstagskarte):

Geburtstag ist im Allgemeinen
Ein Tag, wo Hinz und Kunz erscheinen
Sie schütteln dir dann deine Hand
Vergebens wäre Widerstand

Sie wünschen dir so allerlei
Und denken sicherlich dabei
"Er zählt nun wieder ein Jahr mehr"
Das freut sie innerlich wohl sehr

Und alle, die sich her verirrten
Die musst du auch noch schön bewirten
Geburtstag ist schon eine Last
Sei froh, wenn du am Schalttag hast

Autor: Horst Winkler


Du hast dich wirklich nicht verzählt?
So lang bist du schon auf der Welt?
Dir soll nur Gutes widerfahren
In noch einmal so vielen Jahren

Autor: Horst Winkler


Geburtstag hast du wieder
Wir kennen keine Lieder
Die heute richtig passen
Wir mussten was verfassen

Ein Vers ist so entstanden
Den wir als gut befanden:

So lange wir hier hocken
Bleibt keine Kehle trocken
Du wirst auch nicht vergessen
Wir lieben gutes Essen
Drum mögen wir dich sehr
Und kommen gerne her

Autor: Horst Winkler


Ich wollte dir ein Vöglein schicken
Mit einem Lied für dich
Doch leider lässt sich grad keins blicken
Das ist schon ärgerlich

Du weißt ja, ich kann nicht gut singen
Drum gratulier ich mit Gedicht
Um dir ein Lächeln abzuringen
Das klappt doch sicher, oder nicht?

Autor: Horst Winkler


Liebe Gäste, nette Worte
Sicher auch Geburtstagstorte...
Gern wär ich dabei gewesen
Doch stattdessen musst du lesen
Was ich dir nicht sagen kann:
Bleibe so ein toller Mann

Autor: Horst Winkler


Da ist sie nun, die schöne Zahl
So freu dich auch und lächle mal
Du wolltest sie doch wohl erreichen
Die Segel nicht schon vorher streichen
Wenn sie für dich auch uncool klingt
Stimmt, was sie aussagt, nur bedingt

Autor: Horst Winkler


Er bricht nun über dich herein
Der Gästesturm. Du ludst ja ein
Du wirst bewünscht, du wirst beschenkt
Im Blumenmeer beinah ertränkt
Du wolltest das, beschwer dich nicht
Und zeig dein Feiertagsgesicht

Autor: Horst Winkler


Von netten Leuten eingekreist
Was wieder einmal klar beweist
Du bist bekannt, du bist beliebt
Weil es nicht viele Menschen gibt
Mit Herz, mit Charme und mit Niveau
Wir wünschen uns: Bleib weiter so!

Autor: Horst Winkler


Wer dich nicht kennt, verpasst etwas
Du bist ganz unvergleichlich
Man hat nicht so sehr oft viel Spaß
Mit dir gibt es ihn reichlich

Es soll so bleiben alle Zeit
Das wünschen wir in Einigkeit

Autor: Horst Winkler


Es ist nicht fair- man bleibt nicht jung
Man unterliegt der Alterung
Doch angenehm ist es zu sehen
Wie manche dem doch widerstehen
Es scheint, sie altern einfach nicht
Wie´s ihrer Jahreszahl entspricht
Das ist sehr rätselhaft für mich
Wie machst du das nur, frag ich dich

Autor: Horst Winkler


Wir wollen dich heut lachen hören
Und nichts und niemand soll uns stören
Wenn wir dich feiern freudevoll
Weil du schön sorgst für unser Wohl

Autor: Horst Winkler


Was kein Mensch jemals ändern kann:
Die Alterszahl steigt stetig an
Du kannst es tapfer ignorieren
Und weiter wie gewohnt agieren
Doch kommt die Zeit, wo du erkennst
Dass du nicht mehr wie früher rennst

Du sagst, es wär Gelassenheit
In Wahrheit hat der Zahn der Zeit
Dich angenagt, und nicht zu knapp
Du bist ganz einfach etwas schlapp

Gesteh´s dir ein und lass dir sagen
Am besten kannst du es ertragen
Behältst du Würde und Humor
Du machst ja eh niemand was vor

Autor: Horst Winkler


Ich kann nicht glauben, was ich seh
Du siehst ja aus wie eh und je
Von Älterwerden keine Spur
Sag an, wie machst du das denn nur?
Dass dir das weiter gut gelingt
Das wünsche ich dir unbedingt

Autor: Horst Winkler


Geburtstagsgedicht für die Ehefrau

Eine liebe Frau zu ehren
Das vergisst kein guter Mann
Und die Frau wird sich kaum wehren
Nimmt ja wohl ein jeder an

Liebe Ehefrauen sind
Gar nicht hoch genug zu schätzen
Wer gut sorgt für Mann und Kind
Ist durch niemand zu ersetzen

Wenn es dann, wie für die meine
Einen Grund zu feiern gibt
Macht sie das auch nicht alleine
Weil sie doch Gesellschaft liebt

Mir, als ihrem Ehemann
Ist es angenehme Pflicht
Sie zu loben und zu preisen
Vorzugsweise im Gedicht

Alles, was ihr so zu eigen
Und was sie besonders macht
Lückenlos hier aufzuzeigen
Wäre wohl nicht angebracht

Damit will ich euch nicht quälen
Fass mich kurz, so gut ich kann
Gerne will ich mehr erzählen
Sprecht mich einfach dazu an

Du bist eine liebe Mutter
Eine tolle Ehefrau
Bleib gesund und optimistisch
Dann bleibt unser Himmel blau

Und wenn man mich heute fragte
Sagte ich noch einmal ja
Würde wieder Hochzeit machen
Denn du bist mir mehr als nah

Autor: Horst Winkler


Geburtstagsspruch für einen Mann

Du warst einmal ein Frauenschwarm
Geblieben ist bis heut dein Charme
Es weiß auch, wer dich richtig kennt
Du bist und bleibst rundum patent
Bewahre deine guten Gaben
Wir sind sehr froh, dass wir dich haben

Autor: Horst Winkler


Gedicht zum Geburtstag für einen Freund

Ich wollte nicht darauf verzichten
Dir zum Geburtstag was zu dichten
Es ist nicht grade hohe Kunst
Denn davon hab ich wenig Dunst

Doch kommt´s von Herzen, glaube mir
Mein Freund, ich gratuliere dir
Und wünsch dir alles Glück der Welt
Besonders da, wo es was zählt

Autor: Horst Winkler


Lustige Geburtstagsreime

Zum Geburtstag einen Reim
Denn ich weiß doch: Insgeheim
Wartest du ja schon darauf
Also sag ich einen auf:

Dreimal hoch, Geburtstagskind!
Sorgen solln verwehn im Wind

Autor: Horst Winkler


Die Zeit vergeht. Wer hält sie an?
Man bleibt in Form, so gut man kann
Das meiste aber wird nicht besser
Man muss auch schon mal unters Messer

Doch werden uns´re Zipperlein
Kein Grund für schlechte Stimmung sein
So, wie ich´s kenne auch bei dir
Die besten Wünsche heut von mir!

Autor: Horst Winkler


Witziger Vers zum Geburtstag

Sie prasseln immer auf dich nieder
An diesem Tage jährlich wieder
Geburtstagswünsche aller Art
So bleibt es dir auch nicht erspart
Dass ich dir beste Grüße sende
Und damit ist der Vers zu Ende

Autor: Horst Winkler


Witziger Gruß

Ein Gruß, ganz auf die schnelle
Dass ich dich nicht verprelle
Ich würde dich doch nie
Vergessen irgendwie
Drum ziehe keine Schnute
Ich wünsch dir alles Gute

Autor: Horst Winkler


Ich schau verblüfft in dein Gesicht
Und sage nur: Ich sehe nicht
Dass du gealtert bist. Mir scheint
Das Leben hat es gut gemeint
Mit dir bisher. Es bleibe so
Sei weiter fit und lebensfroh

Autor: Horst Winkler


Nettes Kompliment

Und wieder sieht man´s dir nicht an
Dass schon ein ganzes Jahr verrann
Seit dem Geburtstag letztes Mal
Wie du dich hältst- phänomenal!

Autor: Horst Winkler


Wer noch mit Zähnen lächeln kann
Der zählt auch noch nicht zu den Alten
Man sieht dir Lebensfreude an
Sie bleibe immer dir erhalten

Autor: Horst Winkler


Lustiges Gedicht zum Geburtstag von einem Kind

Geburtstag feierst du ja heute
Hast eingeladen viele Leute
Und Gott sei Dank ja auch noch mich
Das fand ich wirklich vorbildlich
Ich dank dir dafür viele Male
Und wünsche dir in jedem Falle
Viel Glück und bleibe stets gesund
Zum Feiern finde immer Grund

Das waren ganz schön viele Worte
Ich hör nun auf. Wie wär´s mit Torte?

Autor: Horst Winkler


Geburtstagsvers

Ein Tag, der immer motiviert
Ein bisschen dann auch inspiriert
Dass man mal Verse deklamiert
Dir Gutes wünscht und gratuliert
Mal einzeln, mal in großer Schar
Ist dein Geburtstag jedes Jahr

Autor: Horst Winkler


Freche Geburtstagsgedichte

(z.B. für gute Freunde oder Kollegen)

Jedes Jahr die gleiche Leier
Alle möchten eine Feier
Wo der Sekt in Strömen fließt
Und man das Buffet genießt
Alle, die verfressen sind
Wollen das Geburtstagskind
Schröpfen bis zum Gehtnichtmehr
Ja, du hast es wirklich schwer
Doch man kann von dir ja sagen
Du wirst´s mit der Fassung tragen
Die du immer hast gezeigt
Sag uns, wann die Party steigt

Autor: Horst Winkler


Erwarte nicht, dass wir dich schonen
So ein Besuch soll sich schon lohnen
Was wird uns denn so aufgetischt?
Womit das durst´ge Volk erfrischt?
Was trägst du uns an Reden vor?
Was singt der große Männerchor?
Wo sind die Girls, die für uns tanzen?
Was hast du noch geplant im Ganzen?
Sag, wann das Feuerwerk denn startet
Und was uns alles noch erwartet

Doch sollte nicht sehr viel geschehn
Dann werden wir schon abends gehn

Autor: Horst Winkler


Fließen solln die Lebenssäfte
Nie verlassen dich die Kräfte
Sonne soll dich wohlig wärmen
Dein Gemüt soll nie verhärmen

Regen soll die Haut erfrischen
Stress mit Spaß sich immer mischen
Gut sollst du dich orientieren
Nie den Überblick verlieren

Feiern sollst du bis zum Morgen
Und die Gäste gut versorgen

Autor: Horst Winkler


Sehr frecher Vers
für einen gutgenährten Mann

Früher, beim Geradestehen
Konntest du die Füße sehen
Alles andre unten auch
Heute siehst du nur noch Bauch

Früher war sie nett, die Waage
Hat sogar nach ´nem Gelage
Angezeigt ´ne kleine Zahl
Heute schreit sie laut Skandal

Will man sich mal unten sehn
Helfen Spiegel doch sehr schön
Weil die Waage irritiert
Wird sie sehr weit weg platziert

So packst du als kluger Mann
Die Probleme mutig an
Bleib nur weiter so auf Draht
Mit ´ner Lösung stets parat

Autor: Horst Winkler


Für einen (nun braven) Ehemann
(leicht für eine Frau abzuwandeln)

So viele Jahre sind verflossen
Seit du der Frauen großer Schwarm
Du hast das damals sehr genossen
Heut hälst du dir nur eine warm

Ja, ja, die Zeit bleibt halt nicht stehen
So sehr man es auch wünschen mag
Doch lass dir´s trotzdem gut ergehen
Das wünschen wir an diesem Tag

Autor: Horst Winkler


Älter werden ist nicht schwer
Klüger werden manchmal sehr
Sag ich mal ganz allgemein
Dich betrifft das nicht, oh nein

Du bist von besond´rem Schlag
Weiser wirst du Tag für Tag
Baust du einmal richtig Mist
Es zur Abwechslung nur ist

Autor: Horst Winkler


Geburtstagsreim

Du hast uns eingeladen
Nun bleiben wir auch hier
Und trinken dir zum Schaden
Auch noch das letzte Bier

Wir lassen von der Torte
Dir nicht den kleinsten Rest
Dafür gibt's Lobesworte
Für dein Geburtstagsfest

Autor: Horst Winkler


Frecher Limerick zum Geburtstag

Es gab mal ´ne Frau im Verein
Die lud zum Geburtstag nicht ein
Doch so ein Versehen
Kann dir nicht geschehen
Das finden wir alle sehr fein

Autor: Horst Winkler

mehr Limericks


Verzweifelte Verse zum Geburtstag

Keiner weiß, was ich erleide
Alle freuen sich um mich her
Und ich heuchle auch noch Freude
Doch es fällt mir furchtbar schwer

Nie werd ich Erlösung finden
Hat das Leben so noch Sinn?
Nein, ich kann es nicht verwinden
Dass ich wieder älter bin

Autor: Horst Winkler


Geburtstagsgedicht zum 18., zur Volljährigkeit

Von heut an und für alle Zeit
Trägst du sie stets mit dir herum
Wirst sie nicht los, es tut mir Leid
Du findest das vielleicht sehr dumm
Und wünschst, sie wäre endlich weg
Denn sie ist wie ein Klotz am Bein
Du fragst dich auch nach Sinn und Zweck
Doch geht es dir nicht so allein

Mit 18 ist man zwar noch jung
Doch trägt man nun- Verantwortung

Autor: Horst Winkler

mehr Sprüche zum 18.


Zweite Jugend mit 50

Mit 50 Jahren sollte man
Sich langsam eingestehen
Die erste Jugend, sie verrann
Da ist nichts dran zu drehen

Die zweite Jugend nun beginnt
Und die ist gar nicht übel
Man ist ja noch nicht taub und blind
Ganz fit und auch sensibel

Man sieht nun durch und weiß auch mehr
Kann vieles heut mehr schätzen
Drum werden wir uns, bitte sehr
Noch nicht zur Ruhe setzen

Autor: Horst Winkler


Beispiel für einen kleinen Geburtstagsvortrag zwischen dem 50. und 60.Wiegenfest:

55 - liebe Leute
Das ist doch kein Alter heute
Da steht man noch voll im Saft
Grade du bist beispielhaft
Voll aktiv, fast jugendlich
Schon dein Aussehn spricht für sich
Vom Know How ja ganz zu schweigen
Du kannst es noch allen zeigen
Erst in vielen, vielen Jahren
Bist du nur noch kampferfahren
Und wirst wohl auch kürzer treten
Hast am Lack dann größ´re Schäden
Doch bis dahin ist´s noch weit
Also sieh´s mit Lockerheit
So, genug der Schmeichelei
Bleibe fit und sorgenfrei!

(beim 50. z.B. passt dann: "50 Jahre- liebe Leute...")

Autor: Horst Winkler


Der 60. Geburtstag

Mit sechzig wird der Ehrgeiz schwach
Und auch die Arbeitswut lässt nach
So manchen fällt das Grübeln an
Was man denn noch so machen kann
Nicht alles geht mehr, aber viel
Doch schieb nicht zu weit auf dein Ziel

Autor: Horst Winkler


Geburtstagsgedicht zum 60. für eine Frau

Nun stehst du da als alte Schachtel
Statistisch hast du fast sechs Achtel
Des Weges hinter dich gebracht
Doch Zahlen haben keine Macht

Was zählt, sind Spuren, kleine, große
Die allen zeigen, welch famose
Person da sehr zu feiern ist
Mach weiter so! Bleib, wie du bist!

Autor: Horst Winkler

mehr Sprüche zum 60.


Geburtstagsgedicht zum 80. für den Vater

Mein lieber Papa, du bist achtzig
Bei einem solchen Fest da macht sich
Doch ein Gedicht gar nicht so schlecht
Das dachte ich- ist es dir recht?

Ich will dich jetzt ganz kräftig loben
Das steht für mich mal heut ganz oben
Du warst als guter Vater ja
Für uns nicht nur als Kinder da

Und auch die Enkel gleichermaßen
Die können sich auf dich verlassen
Du hast sie stets sehr gut betreut
Das hat uns alle sehr gefreut

Du bist zwar nicht mehr jugendlich
Doch freun wir uns; du kümmerst dich
Um Haus und Hof noch immer schön
Es möge so noch lange gehn

Du lachst sehr gern und auch sehr viel
Nimmst nicht zu ernst des Lebens Spiel
Die Gabe ist beneidenswert
Mit ihr man immer besser fährt
Dein Lachen soll uns stets begleiten
In guten wie in schlechten Zeiten

Was immer auch noch kommen mag
Wir wünschen dir für jeden Tag
Viel Freude und ein schönes Leben
Mehr Sonne soll´s als Regen geben
Und alles Gute wünschen wir
Wir alle gratulieren dir

Autor: Horst Winkler

mehr Sprüche zum 80.


Warnender Geburtstagsvers

Vorsicht- sei stets auf der Hut!
Schnell kann es einmal passieren
Dass dir, läuft ein Tag nicht gut
Die Gesichtszüge gefrieren

Wenn du einmal Sorgen hast
Deine Stirn leicht Falten zieren
Sei dann auch darauf gefasst
Dass sie fest sich installieren

Niemand ist darauf erpicht
Seine Schönheit zu versauen
Gräbt sich Ärgers ins Gesicht
Also gilt es vorzubauen

Durch ein Lachen beispielsweise
Jeden Tag, wie er auch sei
Schon ein Lächeln, still und leise
Hilft dir garantiert dabei

Autor: Horst Winkler


Du sollst nicht übers Alter klagen
In keiner Weise auch verzagen
Es käme nur heraus am Schluss
Ein großer Haufen an Verdruss
Denn Jammern ist ja doch vergebens
So freu dich einfach deines Lebens

Autor: Horst Winkler