Drei kurze Worte reichen nicht-
von Liebe spricht man im Gedicht!

Liebeserklärungen

Poetische Liebesgeständnisse

Buch mit Gedichten

"echtes" oder E-Book kaufen

Die erste Liebeserklärung ist eine sehr aufregende Angelegenheit. Wie wird die Reaktion sein? Hoffnung auf eine positive Erwiderung sollte schon vorhanden sein. Was sagt man? Es kommt aber nicht nur auf die richtigen Worte an; auch der Zeitpunkt und die eine passende Atmosphäre spielen eine wichtige Rolle. Hat man vor, seine Liebe zu gestehen, sollte man sich auf keinen Fall unter Zeitdruck setzen.

Besteht bereits eine Liebesbeziehung, sollte man seine Liebeserklärung von Zeit zu Zeit bekräftigen. Mit Gesten und Geschenken, aber vor allem auch mit Worten. Besonders Frauen warten darauf.

Sie müssen Ihr Liebesgeständnis aber nicht unbedingt aussprechen- Sie können auch Ihre Liebeserklärung als Gedicht verschenken. Ebenfalls etwas ganz Besonderes ist ein lustiger Heiratsantrag in gereimter Form.

Wer es sehr kurz mag, schreibt "hdl" oder "hdgdl" in einer SMS oder über WhatsApp. Das ist aber weder schrecklich romantisch noch überaus originell.

Natürlich gibt es hier auch gefühlvolle Liebeserklärungen und Liebesgedichte zum Valentinstag. Liebesgeständnisse als Gedichte, Sprüche und Verse findenSie auf dieser Seite. Sind nicht die richtigen Liebesworte dabei, erstellen wir nach Ihren Vorgaben gern einen ganz persönlichen Text für eine Liebeserklärung.

Es ist ein heikles Unterfangen
Wenn erstmals Liebe man erklärt
Man wird da immer etwas bangen
Wie sie, wie er damit verfährt

Doch macht die Antwort meistens klar
Wie sinnvoll das Geständnis war

Autor: Horst Winkler

Lustige Liebeserklärung

Du bist der Käfer, ich bin der Mist
Du stehst im Brennpunkt, ich bin Statist
Ich bin die Hose, du bist der Knopf
Du bist der Regen, ich bin ein Tropf
Ich bin das Minus, du bist das Plus
Ich bin ein Tümpel, du bist der Fluss
Ich bin die Gurke, du bist der Dill
Du hast das Wort, ich bin meist still
Ich bin ein Würstchen, du gibst den Senf
Dein sind die Siege, wie ich auch kämpf
Du bist die Rose, ich bin der Dorn
Bist schöner von hinten als ich es von vorn
Ich bin ein Gaul, du bringst mich auf Trab
Ich bin so glücklich, dass ich dich hab

Autor: Horst Winkler


Vielleicht ist´s dir entgangen
Ich bin total gefangen
Von dir und deinem Charme
Mein Herz schlägt wild Alarm
Mein Blut rast furios
Was machen wir da bloß?

Autor: Horst Winkler


Mein allerliebstes Turteltäubchen
Mein Herzblatt und mein Sahnehäubchen
Du Spenderin von Glückshormonen
Du größte aller Attraktionen
Den Sonnenaufgang seh ich nicht
Viel schöner ist doch dein Gesicht
Und sollte ich dich mal verlieren
Muss ich mich neu wohl orientieren

Autor: Horst Winkler


Jedes Mal, wenn ich dich sehe
Und noch mehr in deiner Nähe
Macht mein Puls ´nen Extrabeat
Ich weiß nicht, wie mir geschieht

Mir kommt´s vor, als wäre ich
Irgendwie sehr scharf auf dich
Lass uns das mal gründlich testen
Einen Abend lang am besten

Autor: Horst Winkler


Gedichte für Liebeserklärungen

Man kann es drehen oder wenden
Mein Glück liegt ganz in deinen Händen
Wenn es nach mir alleine ginge
Dann kauften wir sofort die Ringe

Doch was sagst du, das ist noch offen
Darf auf ein klares Ja ich hoffen?

Autor: Horst Winkler


Heiratsantrag von ihr oder ihm

Hast du einen Schatz gefunden
Hüte und bewach ihn gut
Spürst du eine inn´re Flamme
Dann bewahre ihre Glut

Ohne Feuer kommt bald Kälte
Auch die Sonne wärmt dann kaum
Lass es stets aufs Neu uns schüren
Lass uns leben unsern Traum

Ich will dich für immer lieben
Will dir nah sein alle Zeit
Nichts und niemand soll uns trennen
Ewig sei Verbundenheit

Einen Menschen, der so lieb ist
Findet man kein zweites Mal
Und dich jemals zu verlieren
Wäre mir die größte Qual

Nichts gibt´s schöneres auf Erden
Als mit dir vereint zu sein
Deine Frau möcht ich gern werden!
Sage bitte jetzt nicht nein

Variante: ...Mann und Frau sollten wir werden!...

Autor: Horst Winkler


Realistisches Liebesgeständnis

Ich habe es schon lang entdeckt:
Wir sind ja beide nicht perfekt
Kein Grund, sich da groß aufzuregen
Ich lieb dich trotzdem und deswegen

Autor: Horst Winkler


Öffentliche Liebeserklärung

Wenigen gelingt im Leben
Einmal einen Schatz zu heben
Weil es ja schon mancher weiß
Geb ich kein Geheimnis preis
Wenn ich sage unumwunden
Ich hab einen Schatz gefunden

Gold, es glänzt, doch ist es kalt
Und man spürt es allzubald
Wenn es auch verlockend blinkt
Dass Gold wenig Segen bringt

Wie viel mehr wert ist doch da
Jemand, der dir immer nah
Der dein Herz wärmt, mit dir fühlt
Dich mit Liebe zart umhüllt

Gut meint es das Glück mit mir
Das, mein Schatz, verdank ich dir

Autor: Horst Winkler


Das Leben ergibt jetzt einen Sinn
Bei dir kann ich sein, so wie ich bin
Ich frage nun nicht mehr: Warum und wozu?
Es ist alles klar- die Antwort bist du

Autor: Horst Winkler

Die Liebe traf mit ihren Pfeilen
Mich tief ins Herz wie nie zuvor
Die alten Wunden werden heilen
Und meine Seele steigt empor

Autor: Horst Winkler


Geschenkideen
Ideen für Liebesgeschenke

Sprüche zum Valentinstag

Nicht nur mal Mitte Februar
Nein, jeden Tag im ganzen Jahr
Zieht es mich ganz stark zu dir hin
Dies ist mein Spruch zum Valentin

Autor: Horst Winkler


Liebesgedicht zum Valentinstag, Geburtstag oder Hochzeitstag

Der Tag, an dem ich es dir sage
Mit einem kleinen Blumenstrauß
Ist einer bloß, doch alle Tage
Bei dir nur ist mein Herz zu Haus

Autor: Horst Winkler


Liebeserklärung zum Hochzeitstag
oder Jahrestag der Liebe

Für all die Jahre, die du mir
So nah warst, meine Liebe
Vieltausend Male dank ich dir
Wenn´s ewig nur so bliebe

Autor: Horst Winkler


Lustiger Heiratsantrag

Du bist meine Kragenweite
Passt perfekt in mein Konzept
Machst dich gut an meiner Seite
Du wirst zum Altar geschleppt

Glaub mir nur, ich bin ganz sicher
Wir zwei sind ein Superpaar
Kaum jemand ist ansehnlicher
Harmoniert so wunderbar

Wir zwei sind aus 7 Milliarden
Einzigartig weit und breit
Sag doch ja und uns erwarten
Hundert Jahre Seligkeit

Autor: Horst Winkler


Heiratsantrag vom Mann zum Geburtstag der Frau

Jemandem zu gratulieren
Zum Geburtstag ist ja Pflicht
Man kann´s locker formulieren
Oder aber im Gedicht

Was dann im konkreten Falle
Von sich gibt der Gratulant
Sind meist deutliche Signale
Die er damit ausgesandt

Wird in Versform vorgetragen
Kann man sich schon sicher sein
Da hat einer was zu sagen
Und spricht nicht nur allgemein

Ist auch Liebe mit im Spiele
Fällt die Wortwahl manchmal schwer
Über das, was ich so fühle
Sagen Verse einfach mehr

Alles Glück für dich auf Erden
Dass nichts Gutes du versäumst
Alles soll noch schöner werden
Als du heute es erträumst

Bitte schenk mir dein Vertrauen
Bitte habe keine Angst
Du kannst immer auf mich bauen
Ich tu stets, was du verlangst

Glück ist nicht allein zu finden
Und ich biete mich dir an
Möchte mich mit dir verbünden
Als dein treuer Ehemann

Wenn du ja sagst, wird das Leben
Wunderbar für dich und mich
Denn es kann niemanden geben
Der dich noch mehr liebt als ich

Autor: Horst Winkler


Alternative Liebeserklärung

Ich lieb dich so
Ich lieb dich so sehr
Dass mir es manchmal schwindlig wird
Du liebst mich auch
Du liebst mich auch sehr
Wenn nicht, hab ich mich halt geirrt

Autor: Horst Winkler


Du gehst mir durch den Sinn
Wo immer ich auch bin
Was immer ich auch tu
Mein Ziel bist du, nur du

Wenn meine Fantasien
Hoch sprießen und erblühn
Sie ranken sich um dich
Nichts sonst hat Wert für mich

Ein Schauder fällt mich an
Denk ich nur kurz daran
Wie ohne dich es wär
Mein Leben sinnlos, leer

Autor: Horst Winkler


Schüchterne Liebesgedichte

Ich möchte dir sagen: Ich denke an dich
Du bist irgendwie ziemlich wichtig für mich
Ich würde mir wünschen, du kommst damit klar
Falls nicht, ich dir weitere Verse erspar

Dies ist zwar kein umwerfend tolles Gedicht
Vielleicht aber zaubert es in dein Gesicht
Ein winziges Lächeln, das wäre mir Recht
Und für die paar Zeilen schon gar nicht mal schlecht

Autor: Horst Winkler


Das Wort mit L

Das Wort mit L- so oft gelesen
Und täglich irgendwo gehört
Ist an sich zart in seinem Wesen
Ist meistens leise, wenn man´s schwört

Sehr scheu ist es noch frisch empfunden
Im Munde es sich stark geniert
Erst ausgereift wird´s unumwunden
Und gradheraus artikuliert

Es muss lang wachsen und gedeihen
Bevor es sich nach draußen wagt
Und darum musst du mir verzeihen
Wenn ich es lieber denk als sag

Autor: Horst Winkler


Ich denk an dich die ganze Zeit
Wohin soll das noch führen?
Ich habe manchmal richtig Angst
Die Fassung zu verlieren

Was ist das nur, was mich beherrscht
Es lässt mich nicht mehr los
Ich komme nicht dagegen an
Es ist einfach zu groß

Autor: Horst Winkler


Junge Liebe

Ich fühle mich bei dir so wohl
Was daraus nur noch werden soll
Am liebsten wäre ich ganz klein
Dann könnt´ich immer bei dir sein
Ich würde dich ganz zart berührn
Und immer deine Wärme spürn
Du zauberst mich dann wieder groß
Und schon sitz ich auf deinem Schoß

Autor: Horst Winkler


Verknallt

Du bist so schön- ich fass es nicht
Von Kopf bis Fuß und dein Gesicht
Lässt alles rings um dich verblassen
In deiner Näh´ kann ich´s nicht lassen
Dich immer wieder anzugaffen
Für dich mach ich mich glatt zum Affen

Autor: Horst Winkler

Diese Seite enthält nur einen Teil der in der VersSchmiede verfassten Liebeserklärungen , mehr finden Sie hier:
mehr Liebeserklärungen